• News

Für Hochzeiten, die im Jahr 2021 aufgrund der Corona-Virus Pandemie abgesagt werden müssen

Wir wollen zu unseren Aktivitäten zurückkehren, aber es scheint, dass das Jahr 2021, obwohl es in dieser Hinsicht vielversprechend aussieht, immer noch unter dem gefürchteten Virus und seinen Folgen leiden wird. Besonders wenn es um Events geht, und dazu gehören auch Hochzeiten.



Für euch Brautpaare, die in 2021 heiraten werden, biete ich praktische Lösungen an, um des Stress um Stornierungen und Verschiebungen aufgrund der Pandemie möglichst gering zu halten.


Für Hochzeiten, die verschoben werden sollen, müssen wir nur einen neuen Termin finden, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.


Wenn eure Hochzeit abgesagt werden muss, erhaltet ihr eine Rückerstattung, mit Ausnahme der Anzahlung von 10% eures Gesamtbetrags. Beispiel: Eure hochzeitsfotografische Dienstleistung wurde für 1000€ veranschlagt. Ihr erhaltet 90%, also 900€, zurück, wenn ihr bereits 100% dieser Summe bezahlt habt.


Natürlich werden wir alle froh sein, wenn es nicht dazu kommen muss.


Ich wünsche euch als Brautpaar ein großartiges Jahr 2021, mit maximaler Gesundheit, Frieden und ohne Stress.

Das findet ihr noch hier im Blog:

12 Ansichten